Kuchen: Schmandkuchen mit Johannisbeeren

1 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
für den Teig:
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL
Butter weich 70 g
Zucker 50 g
Ei 1
Belag:
Puddingpulver Sahnegeschmack 50 g
Milch fettarm 500 ml
Zucker 200 g
Speisestärke 25 g
Eigelb 2
Schmand 600 g
Johannisbeere rot frisch 450 g

Zubereitung

1.Teigzutaten in einer Schüssel gut miteinander verkneten. Ausrollen und in eine runde oder rechteckige Springform legen.

2.Für den Belag aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding kochen und etwas abkühlen lassen.

3.Eigelb und Speisestärke miteinander verrühren und uneter den Puddig rühren. Den Schmand mit dem Pudding glatt rühren, die Johannisbeeren unterheben und das Ganze auf den Teig in die Springform geben.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 170-180°C im Backofen ca.70 Min. backen. etwas abkühlen lassen und dann mit der Form in den Kühlschrank zum schnellen erkalten. Mind. 2 Stunden, damit bleibt der frische Obstgeschmack.

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Schmandkuchen mit Johannisbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Schmandkuchen mit Johannisbeeren“