Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu

Rezept: Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu
6
15
1923
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kohlrabi Knolle- frisch
1
Bio-Speisemöhre- frisch
1
Ei
1 EL
Mehl
0,5 TL
Bärlauch
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
.................
350 gr.
Baby Möhren frisch
Salz
Prise
Zucker
1 EL
Butter
Kartoffelbällchen ca. 16 pro Person
Öl zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.07.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1134 (271)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
18,2 g
Fett
21,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu

1
Kohlrabiknolle und Möhre putzen, schälen und unter fließendem Wasser abbrausen, beides fein reiben. Mehl, Ei, Salz, Pfeffer und Bärlauch hinzufügen und gut vermengen.
2
In einer Pfanne Öl erhitzen. Mit einem Löffel aus der Gemüsemasse kleine Puffer formen, bei mittlerer Hitze langsam von beiden Seiten schön goldbraun anbraten (ca. 5- 6 Puffer).
3
Derweil die Baby Möhren putzen, schaben und unter fließendem Wasser abbrausen. Die ganzen Möhren in einen Kochtopf geben, mit wenig Wasser begießen. Salz und Zucker zugeben und zugedeckt langsam gar kochen lassen. Nach ca. 7 Min. eine Garprobe machen, die sollten noch „Biß“ haben. Das Kochwasser abgießen und in etwas Butter schwenken.
4
In Heißem Öl die Kartoffelbällchen knusprig frittieren. Anschließend mit den Kohlrabi-Möhrenpuffer und den Baby Möhren dekorativ anrichten und servieren.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Super lecker Zubereitet, eine tolle Rezeptur, ist schon im KB gespeichert, dafür verdiente 5 *****chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Mit wenig Aufwand großartig gezaubert. Die Gemüsepuffer haben durchaus Charme, mit den kleinen Möhren und den Kartoffelbällchen sehr stimmig serviert. LG Andrea
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
die sohen sehr appetitlich aus, ich werde sie mir mitnehmen. 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Ein ganz tolles vegetarisches Rezept - frische Zutaten toll kombiniert. So gefällt mir das- sehr köstlich!
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG

Um das Rezept "Kohlrabi-Möhre Puffer mit Baby Möhren und Kartoffelbällchen dazu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung