Blinis mit Schmand und Kaviar

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Buchweizen Mehl 250 Gramm
Weizenmehl 250 Gramm
Eier 8 Stück
Butter flüssig 100 Gramm
Backpulver 1 Paket
Milch 750 Milliliter
Smetana (russische saure Sahne) 3 Becher
Kerbel frisch 1 Bund
Forellenkaviar 250 Gramm
Zitronen unbehandelt etwas
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Blinis

1.Mehle zusammen mit dem Backpulver in eine Rührschüssel geben, etwas Salz und 4 ganze Eier dazugeben, ca. 750 ml Milch und die flüssige Butter dazugeben und mit dem Mixer glatt rühren. 4 Eier trennen, das Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Mit wenig Pflanzenöl in Pfannen kleine Pfannküchlein bzw. Blinis ausbacken.

Schmand und Kaviar

2.Jeweils ein Löffelchen Schmand auf die Blinis geben, dann etwas Kaviar. Das Ganze wahlweise mit etwas Zitrone beträufeln und mit gehacktem Kerbel garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Blinis mit Schmand und Kaviar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blinis mit Schmand und Kaviar“