Blinis mit Kaviar und Sauerrahm

2 Std 25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Buchweizenmehl 75 Gramm
Weizenmehl 75 Gramm
Trockenhefe 1 TL
Ei 1
lauwarmes Wasser 200 ml
Salz 1 TL
Zucker 1 Prise
lauwarme Milch 70 ml
Butter 2 EL
Sauerrahm 200 Gramm
Keta-Kaviar 50 Gramm
Lachskaviar 50 Gramm

Zubereitung

1.Ergibt 12 Blinis:Das Buchweizenmehl und Weizenmehl mit der Trockenhefe mischen. Das Ei trennen. Das Eigelb mit warmen Wasser, Salz und Zucker unter das Mehl rühren. Mit einem Küchentuch zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.

2.Die lauwarme Milch untermischen und 1 weitere Stunde gehen lassen. Das Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und unterheben

3.In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen. Den Backofen auf 70° heizen. Den Teig mit einer Schöpfkelle portionsweise in die Pfanne gießen. Nacheinander 12 kleine Blinis beidseitig ausbacken. Auf einem Teller im Backofen die bereits fertigen Blinis warm halten.

4.Auf die fertigen Blinis zuerst den Sauerrahm und dann den Kaviar verteilen.

Auch lecker

Kommentare zu „Blinis mit Kaviar und Sauerrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blinis mit Kaviar und Sauerrahm“