Kaiserschmarrn

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 6 Stück
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Milch 0,25 Liter
Mehl 120 gr.
Zucker 2 Esslöffel
Zucker 2 Teelöffel
Butterschmalz 2 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel
rote Grütze, aus dem Glas 300 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Eier trennen. Eigelbe, Vanillezucker, Salz und 150 ml Milch verquirlen. Mehl und restliche Milch abwechseln unterrühren. Eiweiße steif schlagen dabei 2 Esslöffel Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.

2.Butterschmalz in zwei Portionen in einer Pfanne erhitzen. Teig in zwei Portionen in die Pfanne gießen und bei schwacher Hitze goldgelb backen.

3.Den Kaiserschmarrn mit einem Pfannenwender vierteln, wenden und von der anderen Seite ebenfalls goldgelb backen. Dann mit Hilfe von 2 Gabeln in Stücke reißen. Den Kaiserschmarrn jeweils mit 1 Teelöffel Zucker bestreuen und unter schwenken karamelisieren. Sofort auf Tellern anrichten und mit Puderzucker bestäuben. Mit roter Grütze servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarrn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarrn“