Nudeln mit Fleischklößchen

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 Gramm
Nudeln bunte 500 Gramm
Suppengemüse 1 Bund
Tomaten passiert 800 Gramm
Ei 1
Muskatnuss gerieben etwas
Semmelbrösel etwas
Salz und Pfeffer etwas
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
6,4 g

Zubereitung

Für die Soße das Suppengemüse ( Möhre,Sellerie ,Lauch und Petersilie )waschen ,die Möhre schälen und fein raspeln ,Sellerie putzen und würfeln ,den Lauch in dünne Streifen schneiden . Die Petersilie klein schneiden . Das Öl in einer Pfanne erhitzen ,das Suppengemüse darin anschwitzen ,die passierten Tomaten dazu geben ,und mit Salz und Pfeffer abschmecken .Köcheln lassen bis die Soße dicklich wird.Das Hackfleisch mit dem Ei und den Semmelbrösel gut verkneten .Mit Salz und Pfeffer abschmecken ,und den frisch geriebenen Muskatnuss dazu geben . Die Hackfleischmasse zu kleinen Bällchen formen ,und in die Tomatensoße geben ,und gar ziehen lassen . Reichlich gesalzenes Wasser in einen Topf auf kochen lassen ,und darin die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen . Anschließend abgießen und abtropfen lassen . Die Nudeln auf einen Teller geben ,und die Tomatensoße mit den Hackbällchen darauf anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Fleischklößchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Fleischklößchen“