Gemüse-Hackfleisch-Topf

1 Std 42 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 600 gr.
mittelgroße Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 1 Stk.
Rapsöl 1 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 Pr
Zucchini 1 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
bunte Paprika 500 gr.
Harissa-Paste 1 TL
Tomatenmark 1 Tube
Fleischbrühe 1 l
Zuckerrübensirup 1 EL
Thymian gefriergetrocknet etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Basilikumzweige 2 Stk.
Salz etwas
Minifarfalle 300 gr.
Cherrytomaten 250 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
380 (91)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen und den Zucker darüber streuen.

2.Hackfleisch mit dem Salz vermengen und mit den Zwiebeln scharf anbraten. Tomatenmark und Harissa zugeben, anschmoren und mit der Fleischbrühe ablöschen.

3.Thymian und Rosmarin in ein Teeei geben und mit dem Zuckerrübensirup zur Soße geben, eventuell noch etwas Salz zugeben. Hacksoße unter gelegentlichem rühren ca. 70 Min. köcheln lassen.

4.Paprika, Zuccini und Aubergine waschen putzen, Kerne herausschneiden und in Stücke schneiden, zur Soße geben und noch ca. 15 Min. mitköcheln lassen.

5.Farfalle in reichlich Salzwasser nach Anweisung garen, anschließend abgießen und abtropfen lassen.

6.Basillicumblätter von den Stielen zupfen und hacken, Tomaten waschen, vierteln, zur Soße geben und 2-3 Min. in der Soße ziehen lassen (nicht mehr kochen).

7.Soße nochmals abschmecken, Farfalle unterrühren und auf vorgewärmte Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Hackfleisch-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Hackfleisch-Topf“