gekühlte Pfirsich-Sekt Suppe mit Walderdbeeren.

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosewein trocken 250 ml
Puderzucker 2 EL
Aprikosenlikör 2 cl
Vanilleschote gemahlen 2 Msp
Weinbergpfirsiche 1 Stück
Sekt, eisgekühlt !! 250 ml
Walderdbeeren 2 EL

Zubereitung

1.Den Wein zusammen mit dem Likör, Puderzucker und der gemahlenen Vanilleschote aufkochen und gute 10 Minuten köcheln lassen. Dann durch ein Sieb abseihen und erkalten lassen. Die Suppe sollte vor der wiederverwendung gut durchgekühlt sein.

2.Inzwischen die Pfirsiche entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Die Walderdbeeren leicht säubern ( nicht waschen, da sonst der ganze feine Geschmack verloren geht )

3.Die Suppe nun mit dem eisgekühltem Sekt aufgießen, kurz verrühren und in gekühlte Suppentassen geben. Mit den Pfirsichstückchen und den Walderdbeeren garnieren......guten Appetit.....

4.Eine köstliche Erfrischung bei dem heißen Wetter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gekühlte Pfirsich-Sekt Suppe mit Walderdbeeren.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gekühlte Pfirsich-Sekt Suppe mit Walderdbeeren.“