Happy-Birthday-Kuchen

1 Std 10 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 225 g
Zucker 175 g
Eier 4 St.
Salz 1 Prise
Weizenmehl 275 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Vanillezucker 2 Pk.
Springform 24 cm etwas
etwas Butter zum Einfetten, ein paar Kokosraspeln etwas
ein kleines Geschenk, Dekomaterial etwas
Smarties, Puderzucker etwas
Schokotropfen 75 g

Zubereitung

1.Die weich Butter in einer Schussel schön geschmeidig rühren.

2.Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen.

3.Dann die Eier einzeln unterrühren.

4.Mehl und Backpulver mischen, unter die Masse rühren.

5.Dann die Schokotröpfchen leicht unterrühren.

6.Die Backform mit Butter ausfetten und mit Kokosraspeln einstreuen.

7.Bei 180°C ca. 35 - 40 Min. ausbacken.

8.Den Kuchen erkalten, dann den Deckel abschneiden, die Mitte aushöhlen.

9.Ein paar Smarties in das Loch geben, dann das Geschenk (ich hatte einen Gutschein) in Alufolie wickeln und in den Kuchen geben. Mit dem Rest Smarties den Kuchen füllen.

10.Dann den Deckel daraufgeben, mit Puderzucker bestäuben.

11.Den geschnittenen Rand habe ich mit Geschenkeband umwickelt, damit es nicht gleich auffällt :)))

12.Der Kuchen war ein Genuss, die Überraschung riiiiiiiiiesengross :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Happy-Birthday-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Happy-Birthday-Kuchen“