einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen

1 Std 30 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 5
Mehl 1 Glas
Zucker 1 Glas
Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Butter 230 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std 30 Min

1.5 Eier Das Glas zucker und das Päckchen Vanillinzucker in eine große Schüssel geben und mit dem Handrührgerät verrühren.

2.In eine andere Schüssel Backpulver und das Mehl geben.

3.Butter schmelzen lasen und mit dem Teig verrühren.

4.Wenn es keine Klümpchen mehr gibt, das Mehl während dem rühren vorsichtig dazu schütten.

5.In vorgeheiztem Ofen auf 150-200 Grad für c.a eine Stunde backen. jeder Ofen ist anders deswegen rate ich nach 45-50 Minuten mit einem Zahnstocher oder anderem Holzstab in den Kuchen zu stechen. Wenn nichts hängen bleibt ist er fast fertig. Abkühlen lassen und schon hat man einen leckeren Kuchen.

6.Der Kuchen eignet sich besonders auf die schnelle wenn Gäste kommen. Oder als Kuchen für die Feier des Tages. wer will kann den Kuchen mit Puderzucker verzieren. Ich persönlich tuhe manchmal Cranberries rein oder Rosinen, mandel-Stifte tuns auch. Das gibt dem Kuchen sein gewisses Etwas.

7.Der der den Kuchen schokoladiger mag , kann den Teig in zwei Hälfte teilen und die eine mit bitterem Kakao-Pulver verrühren. Eine teigschicht nach der anderen in die Form geben und mit einer gabel umgraben. So hat man dann einen schnellen, leckeren, einfachen Marmorkuchen. lasst es euch schmecken.

8.Ihr könnt den Kuchen in so große Stücke teilen wie ihr wollt, also können viele Leute davon satt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„einfacher schneller Kuchen wenn die Gäste kommen“