Schokokuchen

1 Std 5 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Margarine 100 gr.
Zucker 150 gr.
Eier 4 Stk.
Blockschokolade 100 gr.
Mehl 50 gr.
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack 2 Päckchen
Backpulver 4 gr.
Haselnüsse gemahlen 75 gr.
Mandelstifte etwas

Zubereitung

1.Margarine schaumig rühren, abwechselnd Eier und Zucker zugeben,weiter rühren.

2.Blockschokolade grob reiben. Restliche Zutaten dazugeben und weiterrühren.

3.Backofen vorheizen. Rehrückenform mit Butter auspinseln. Eine Kastenform tut es aber auch. Die Form zu 2/3 füllen. Bei 170 Grad ca. 55 Minuten backen. Aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

4.Kuverture schmelzen, den Kuchen damit bestreichen und mit Mandelstifte verzieren. Anstelle von Haselnüssen kann man auch die gleiche Menge gemahlene Mandeln nehmen.

5.Dieser Kuchen bleibt lange frisch, kann man auch problemlos einfrieren. Großes Dankeschön an meine Schwägerin für diesen wirklich leckeren Kuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokokuchen“