Würzige Stampfkartoffeln mit Bulette und Gemüse dazu.

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln „Cilena“ 400 gr.
Zwiebel Groß 1
Salz aus der Mühle etwas
Curcuma Gewürz-Pulver etwas
Selbstgemachtes Schweineschmalz 1 EL
..................... etwas
Selbstgemachte Buletten aus dem Kühlschrank 2
Selbstgemachtes Schweineschmalz etwas
.................... etwas
Junge Erbsen aus dem Glas 150 gr.
Pariser Möhren aus dem Glas 150 gr.
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Klare Hühner-Bouillon von Maggi 0,5 TL
Salz Prise
Zucker Prise
Milch 150 ml

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser zugedeckt gar kochen. Abgießen. Zur weiteren Verwendung warm halten.

2.Derweil Zwiebel schälen und fein würfeln. Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Curcuma hinzufügen und kurz mit dünsten. Anschließend zu den Kartoffeln zugeben und gut stampfen.

3.Schmalz in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin langsam aufwärmen.

4.Die Erbsen und die Möhren abgießen. Butter bei mittlerer Hitze zerlassen. Mehl hineinsteuern und unter Rühren anschwitzen. Milch nach und nach unterrühren bis die Sauce dicklich wird. Anschließend noch kurz einkochen lassen. Mit Salz, Zucker und Hühner-Bouillon abschmecken. Anschließend das Gemüse hinzugeben und kurz ziehen lassen.

5.Die würzigen Stampfkartoffeln mit Bulette und dem Gemüse mit etwas Sauce auf Platten dekorativ anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Würzige Stampfkartoffeln mit Bulette und Gemüse dazu.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würzige Stampfkartoffeln mit Bulette und Gemüse dazu.“