Tabouleh

Rezept: Tabouleh
der perfekte Sommersalat
3
der perfekte Sommersalat
00:40
1
2055
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Bulgur
2 Bund
Petersilie
0,5 Bund
Minze frisch
3 Stück
Tomaten, fest
1 Bund
Frühlingszwiebeln
5 El
Zitronensaft
5 El
Olivenöl
0,5
Gurke
1 Tl
Kreuzkümmel gemahlen
2 Tl
Tomatenmark
0,5 Tl
Chili aus der Mühle
2 Tl
Baharat
1 Stück
Knoblauchzehen gepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.06.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
27,8 g
Fett
22,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tabouleh

Kabab Gegrillte Fleischsorten mit diversen Soßen
Gefüllte Paprika und gefüllte Kartoffel
Lahmajun
Nudeln mit Hackfleisch

ZUBEREITUNG
Tabouleh

1
Bulgur in eine Schüssel geben, soviel Heißwasser zugeben, dass er bedeckt ist, einmal umrühren und ca. 20 Minuten quellen lassen. Zwischendrin prüfen ob es genug Wasser war und der Bulgur gar wird.
2
In der Zwischenzeit die Petersilie und die Minze ( wer´s nicht mag, kann sie auch weglassen) kleinhacken, die Frühlingszwiebel kleinschneiden. Die Tomaten entkernen- wer will, kann die Tomaten auch vorher häuten, find ich aber unnötig- und dann in kleine Würfel schneiden. Die Gurke entkernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
3
Den Bulgur auflockern, und die Tomaten- und Gurkenstücke hinzugeben und vermengen. Den Zitronensaft mit Öl, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Baharat,der Knoblauchzehe, Chili und dem Tomatenmark vermengen und über die Mischung geben und gut verrühren.
4
Probieren und vielleicht nachwürzen, am besten gleich essen :-) Wenn er am Vortag gemacht wird, dann unbedingt nochmal probieren und nach Geschmack nachwürzen, der Bulgur saugt nämlich wie ein Vampir !!!
5
Und nun leckerschmecker- bei der Grillparty als Salat, als Genuß aus 1001 Nacht mit Hummus und Köfte oder einfach superlecker mit ein bißchen Feta darüber zum Mitnehmen ins Büro, dann würd ich´s halt ohne Knofi machen. Mahlzeit!!!

KOMMENTARE
Tabouleh

Benutzerbild von imhbach
   imhbach
ich liebe diesen Petersiliensalat - grins - 5* dafür LG Manfred

Um das Rezept "Tabouleh" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung