Klöße Auflauf

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kloßteig 2 Päckchen
Gewürfelte Schinken 150 Gramm
Süße Sahne 150 Milliliter
Milch 100 Milliliter
Schmand 250 Gramm
Röstzwiebeln 2 Esslöffel
Eisbergsalat frisch 1,5 Stück
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

Den Kloßteig zu etwa 20 - 22 kleinen Klößen formen (ich Mache den Kloßteig immer selber) und in etwas Salzwasser 15 Minuten kochen. Den Eisbergsalat in Streifen schneiden und in eine Auflaufform legen. Anschließend die Klöße darauf verteilen. Aus Sahne, Milch und Schmand eine Soße anrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Diese Soße über die Klöße und den Salat geben, bei 200 °C, 25 Minuten in den Ofen geben. Die Röstzwiebeln mit den Schinken anbraten. Diese werden nach den ersten 25 Minuten Backzeit über den Auflauf verteilt, welcher anschließend noch weitere 20 Minuten bei 200 °C im Ofen verweilt. Der Auflauf kann auch mit Spinat an stelle von Eisbergsalat gemacht werden oder der Schmand kann durch Saure Sahne ausgetauscht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klöße Auflauf“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klöße Auflauf“