Spargel gebraten ...

20 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 600 g
Markenbutter 30 g
Salz 2 Prisen
Zucker 2 Prisen
Wasser 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Spargel schälen und am unteren Ende etwa 2 cm wegschneiden. Die Stangen schräg in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Die Butter in einer ausreichend großen Pfanne ausbraten und wenn sie zu bräunen beginnt, die Spargelstücke hineingeben. Bei Mittelhitze und unter gelegentlichem Wenden braten, bis auch der Spargel zu Bräunen beginnt.

3.Das Wasser dazugeben, mit Salz und Zucker würzen, einen Deckel aufsetzen und das feine Gemüse etwa 7 Minuten brutzeln lassen, dabei ab und zu an der Pfanne rütteln.

4.Ich empfehle eine Garprobe, denn dicke Stangen brauchen schon mal eine oder zwei Minuten länger - auf jeden Fall sollte der Spargel noch etwas "Biss" haben und keinesfalls zu weich werden.

5.Wir mögen diese Spargel-Variante besonders gern, weil hier der köstliche Geschmack intensiv erhalten bleibt und nichts davon im Kochsud verschwindet.

6.Heute habe ich den Bratspargel mit Rösti-Ecken und Hähnchen-Nuggets serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel gebraten ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel gebraten ...“