Saibling auf Spargel-Kartoffel-Tomaten-Geröstel

1 Std 10 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Saibling frisch ca.600 gr. 1
Kartoffel-Bratlinge,gut geputzt 350 gr.
Spargel grün,geputzt,in 2 cm Stücke geschnitten 500 gr.
Datteltomaten 200 gr.
Rosmarin frisch 3 Zweige
Thymian frisch 6 Zweige
Bohnenkraut 6 Zweige
Bio-Zitrone,in Scheiben geschnitten 1 Stk.
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Bacon-Scheiben 6
Olivenöl extra vergine etwas
Olivenöl Zitrone etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
46 (11)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Kartoffeln in Salzwasser gar kochen.Abgießen,ausdämpfen lassen und halbieren oder vierteln. Saibling küchenfertig zubereiten,abtrocknen,mit Salz und Pfeffer würzen.Bauchhöhle mit Zitronenscheiben auslegen.

2.Kartoffelhälften in einer mit Olivenöl ausgeriebenen feuerfesten Form.Spargel,Tomaten und geputzte Kräuterzweige unterheben.Mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.Saibling darauf legen.Mit Bacon belegen und etwas Olivenöl beträufeln.Im vorgeheizten Backofen ( Ober/Unterhitze 220 Grad )ca.15-20 Min.braten.

3.Garprobe machen,abschmecken und servieren.Ausgelöste Fischfilets mit Olivenöl Zitrone und eventuell Fleur de Sel beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saibling auf Spargel-Kartoffel-Tomaten-Geröstel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saibling auf Spargel-Kartoffel-Tomaten-Geröstel“