Saibling Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Saibling Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Saiblings Filet an Creme Mousseline - Rezept - Bild Nr. 1270
Saiblings Filet an Creme Mousseline
(18)
ZUTATEN
  • Butter
  • Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
  • Noilly Prat
  • Weißwein trocken
  • Fischfond
  • Sahne
  • Saiblingsfilet
  • Salz und Pfeffer
  • Zitrone
  • Butter
  • Maiskernöl
  • Rucola
Gebeizter Saibling mit Gurke und Passionsfrucht - Rezept - Bild Nr. 2
Gebeizter Saibling mit Gurke und Passionsfrucht
3:15 Std
(1)
ZUTATEN
  • Saiblingsfilet
  • Salz
  • Zucker
  • Kräutermischung frisch
  • Zitronenzeste
  • Orangenzeste
  • Fenchel
  • Salatgurke
  • Salz
  • Zucker
  • Passionsfruchtpüree
  • Zucker
  • Pumpernickel
  • Wasabipaste
  • Spinatpulver
  • Gelatine
  • Zitrone
  • Creme fraiche
  • Schlagsahne
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Mehl
  • Öl
  • Wasser
  • Spinatpulver
  • Salz und Pfeffer
  • Kapuzinerkresse
Dreierlei vom Saibling - Rezept - Bild Nr. 2
Dreierlei vom Saibling
5:00 Std
(2)
ZUTATEN
  • Saiblingsfilet
  • Saiblingsfilet
  • Reste der portionierten Fischfilets
  • Frühlingszwiebel
  • Zitronenöl
  • Limettenabrieb
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasauce
  • Schlangenhaargurken
  • Bio-Zitronen
  • Weizenmehl, Type 700
  • Salz
  • Butter
  • Hefe frisch
  • Wasser 22-C
  • Roggenmehl Typ 960
  • Butter
  • Bio-Zitronen
  • Salz
  • die schon portionierten Saiblingsfilet-Stücke mit Haut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mandelöl
  • Blumenkohl
  • Rinderbrühe oder Gemüsefond
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Sahne geschlagen
  • die schon portionierten Saiblingsfilet-Stücke ohne Haut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Ei
  • Sahne
  • Panko-Brösel
  • Kürbiskerne klein gehackt
  • Mehl
  • Öl zum Ausbacken
  • Mango reif
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Chili
  • Thymianzweig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lauchstange
  • Senfkörner
  • Apfelsaft
  • Essig
  • Honig
Saiblings Törtchen mit Süßkartoffel Püree - Rezept - Bild Nr. 1738
Saiblings Törtchen mit Süßkartoffel Püree
(14)
ZUTATEN
  • Saiblingsfilet
  • Dille
  • Limette
  • Butterflocken
  • Langpfeffer
  • Salz
  • Süßkartoffel
  • Gemüsewürze
  • Salz
  • Butter
Terrine vom grünen und weißen Spargel, gebeizter Saibling, Wildkräuterpesto - Rezept
Terrine vom grünen und weißen Spargel, gebeizter Saibling, Wildkräuterpesto
(1)
ZUTATEN
  • Spargel weiß
  • Spargel grün
  • Salz
  • Zucker
  • Sahne
  • Bio-Zitrone
  • Muskat
  • Gelatine
  • Saiblingsfilet
  • Korianderkörner
  • Pfefferkörner schwarz
  • Wacholderbeeren
  • Fenchelsamen
  • Senfkörner
  • Salz
  • Zucker
  • Petersilienblätter
  • Dillspitzen
  • Zitronenschale gerieben
  • Orangenschale gerieben
  • Petersilie
  • Zitrone
  • Wildkräuter
  • Pinienkerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut - Tip
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut
Tipp
Gebratener Saibling auf lauwarmen Gurkengemüse mit Rote Bete Tartar - Rezept
Gebratener Saibling auf lauwarmen Gurkengemüse mit Rote Bete Tartar
40 Min
(1)
ZUTATEN
  • Rote Bete gekocht
  • Schalotten
  • Creme fraiche
  • Meerrettich frisch
  • Apfelessig
  • Salz und Pfeffer
  • Salatgurken
  • Zwiebeln gehackt
  • Zucker
  • Butter
  • Geflügelbrühe gekörnt
  • Noilly Prat
  • Dill
  • Saibling Filet
  • Butterschmalz
  • Curry
  • Salz und Pfeffer
Tedesco char respirato in Mediterraneo Deutscher Saibling mediterran angehaucht - Rezept
Tedesco char respirato in Mediterraneo Deutscher Saibling mediterran angehaucht
1:15 Std
(59)
ZUTATEN
  • Bachsaibling frisch
  • Karotten
  • Kirschtomaten
  • Rosmarinzweige
  • Petersilie gehackt
  • Basilikumblätter
  • Knoblauchzehe
  • Oreganozweige
  • Weißwein
  • Olivenöl extra vergine
  • Zitrone frisch
  • Salz und Pfeffer
Saibling mit Poveraden und Kartoffel-Oliven-Stampf an Sauce Rouille - Rezept - Bild Nr. 2
Saibling mit Poveraden und Kartoffel-Oliven-Stampf an Sauce Rouille
1:10 Std
(1)
ZUTATEN
  • Saibling Filet
  • Basilikum
  • Knoblauchknolle
  • Zitrone
  • Butter
  • Salz
  • Olivenöl
  • La Ratte-Kartoffeln
  • Oliven Kalamat
  • Petersilie glatt gehackt
  • Gemüsezwiebel gewürfelt
  • Butter
  • Tomaten
  • Rosmarin
  • Thymian
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen
  • Puderzucker
  • Eigelb
  • Sonnenblumenöl
  • Knoblauchknolle
  • Paprika
  • Tomatenmark
  • Toastbrot
  • Kapern
  • Sardellenfilets
  • Dijon Senf
  • Weißweinessig
  • Salz und Pfeffer
„Trilogie vom Saibling“: Hausgebeizter Saibling mit kleinem Wildkräutersalat, - Rezept - Bild Nr. 7296
Trilogie vom Saibling Hausgebeizter Saibling mit kleinem Wildkräutersalat,
0:40 Std
(2)
ZUTATEN
  • Saiblingsfilet
  • Korianderkörner
  • Senfkörner
  • Wacholderbeeren
  • Zitronenschale gerieben
  • Meersalz
  • Rohrzucker
  • Dill
  • Senf scharf
  • Salz
  • Eigelb
  • Sonnenblumenöl
  • Saure Sahne
  • Frankfurter Grüne Soße-Kräuter
  • Kartoffeln festkochend
  • Sonnenblumenöl
  • Creme fraiche
  • Saiblingskaviar
  • Dill
Sashimi vom Steirischen Saibling mit Tomaten-Tartare und Ponzu-Sauce - Rezept - Bild Nr. 2
Sashimi vom Steirischen Saibling mit Tomaten-Tartare und Ponzu-Sauce
25 Min
(2)
ZUTATEN
  • Saiblingsfilet
  • Cherrytomaten
  • Kräuter
  • Erdnussöl
  • Sprossen
  • Pinienkerne
  • Salz und Pfeffer
  • Sake
  • Sojasauce
  • Zitronensaft
ZUTATEN
  • Saibling Filet
  • Orange
  • Pfeffer bunt
  • Riesling
  • Rama Culinesse
  • Salz
Saibling an Kartoffel-Buttermilch-Schaum - Rezept
Saibling an Kartoffel-Buttermilch-Schaum
(68)
ZUTATEN
  • Saibling-Filet a ca 150g frisch
  • Tellicherry-Pfeffer ganz
  • grobes Meersalz
  • Butter
  • Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • Gemüsebrühe eig Herstellung
  • Buttermilch
  • Estragon getrocknet
  • Biozitronenabrieb
  • Muskat frisch gerieben
  • Spitzpaprika
  • Lauch
  • Frühlingszwiebeln
  • Weißwein
  • Gemüsebrühe
Lauwarmes Törtchen vom Saibling an marinierten Sprossen - Rezept
Lauwarmes Törtchen vom Saibling an marinierten Sprossen
50 Min
(0)
ZUTATEN
  • Törtchen
  • Saiblingsfilets
  • Butter
  • Rosmarinzweige
  • Romanasalatherzen
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Sprossen
  • Sprossen
  • Himbeeressig
  • Haselnussöl
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Vinaigrette
  • Champagne-Linsen
  • Schalotte
  • Balsamico
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Orangenabrieb
  • Fleur de sel
  • Pfeffer aus der Mühle
Traunbach-Saibling im Spinatblatt mit Grünkernrisotto - Rezept
Traunbach-Saibling im Spinatblatt mit Grünkernrisotto
(1)
ZUTATEN
  • Saibling rotfleischig, ca 600 g
  • weißfleischiges Fischfilet zB Forelle oder Zander
  • Sahne
  • Schalotte
  • etwas Weißwein
  • etwas Fischfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • engl Senfpulver
  • etwas Kurkuma
  • Dill
  • Spinatblätter
  • Olivenöl
  • Grünkern grob geschrotet
  • Gemüsewürfel Karotte, Sellerie, Lauch
  • Schalotte, abgezogen und gewürfelt
  • etwas Butter
  • Olivenöl
  • Weißwein
  • Fischfond
  • Fischfond
  • Riesling-Wein
  • Creme double
  • französischer Wermut
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • etwas Zitronensaft
  • eiskalte gesalzene Butter
  • geschlagene Sahne
Kross gebratener Saibling in Tomaten- und Feldsalatcreme - Rezept
Kross gebratener Saibling in Tomaten- und Feldsalatcreme
1:00 Std
(1)
ZUTATEN
  • Feldsalat
  • Tomaten geschält
  • Gemüsebrühe
  • Schalotten
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Lorbeerblatt
  • Creme fraiche
  • Petersilie
  • Saibling Filet
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert - Tip
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Frischer Saibling in maritimen Rezepten

Saiblinge gehören zur Familie der Lachsfische und haben ebenso wie der klassische Seelachs die maritime Küche erobert. Sie zeichnen sich durch Ihren besonders zarten Geschmack aus und gehören zu den edleren Speisefischen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass der Saibling vor allem zu Anlässen wie Familienfesten oder Feiertagen zubereitet wird. Um das milde Aroma der feinen Filets nicht zu überdecken, sollten Gemüsebeilagen wie Spinat oder Kartoffeln sowie leichte Saucen verwendet werden.

Leicht, gesund und unvergleichlich lecker

Saiblinge tragen ebenso wie andere Speisefische zu einer gesunden und abwechslungsreichen Ernährung bei. Die gängigsten Sorten sind Bach- und Seesaiblinge. Die hochwertigen Filets sollten bei der Zubereitung schonend behandelt werden, damit ihre wertvollen Inhalts- und Aromastoffe nicht zerstört werden. Ideal eignet sich dafür die Zubereitung im Ofen, da sie dort langsam und unter niedrigeren Temperaturen garen können. Wenn Sie den Fisch im Ganzen zubereiten, füllen Sie ihn für das perfekte Aroma mit frischen Kräutern.
Empfehlung