Saibling mit Spinatnudeln

20 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Saiblingfilets - oder Lachsforelle 2
TK Blattspinat 0,5 Pkt
gekochte Talgiatelle 2 Portionen
Butter 3 El
Sahne etwas
Biozitronen 2 Stk
Kräutersalz, Meersalz, weißen Pfeffer, etw. Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2327 (556)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
62,4 g

Zubereitung

1.Fisch säubern und gut trockentupfen, mit Zitrone, Pfeffer und Kräutersalz würzen. Spinat auftauen, Sahne zugeben und mit Muskat und Pfeffer würzen.

2.Fischfilets in der Butter auf der Hautseite kross braten, ca. 2 Min, wenden und kurz schön braun braten. Darf nicht trocken werden.

3.Nudeln zum Spinat geben, vorsichtig mischen, evtl. etwas salzen und pfeffern. Mit dem Fisch anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saibling mit Spinatnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saibling mit Spinatnudeln“