Saibling " nach Müllerin Art "

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bachsaibling frisch a ca.750 gr,küchenfertig geputzt 1 Stk.
Butter 200 gr.
Zitronen frisch,Bio 2 Stk.
Blattpetersilie 0,25 Bd
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Mehl gesiebt etwas
Himbeersalz etwas
Pflanzenöl etwas

Zubereitung

1.Butter in einem Topf erhitzen,bis sie sich goldbraun färbt und ein nussiges Aroma erhält.

2.Saibling mit Salz und Pfeffer würzen,in Mehl wenden und in Pflanzenöl von beiden Seiten braun anbraten.

3.Eine ausreichend grosse Alufolie ausbreiten.Zitronen in Scheiben schneiden und die Hälfte davon mittig auf die Folie legen.Darauf den Saibling geben und die Bauchhöhle mit Petersilie füllen. Restl.Zitronenscheiben auf den Fisch legen.Mit Nussbutter begiessen.Folie zu einem Päckchen falten und bei 200 Grad Ober/Unterhitze für ca.20 min im vorgeheizten Backofen schieben.

4.Saibling auf eine Platte setzen,filitieren und nach Belieben mit Gurkensalat und Petersilienkartoffeln servieren.Filets mit Himbeersalz würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saibling " nach Müllerin Art "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saibling " nach Müllerin Art "“