Käse Rösti mit geräuchertem Saibling

Rezept: Käse Rösti  mit geräuchertem Saibling
bei uns sagt man kartoffelpuffer
bei uns sagt man kartoffelpuffer
43
2832
12
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
300 Gramm
Kartoffeln
1 halbe
Zwiebel
1
Eigelb
1 Esslöffel
Mehl
3 Esslöffel
Mozzarella gerieben
Salz und Pfeffer
etwas
Muskatnuss
1 Esslöffel
Butter zum braten
1
Bachsaibling geräuchert
Meerrettich-Sahne
Balsamico-Creme
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
16,6 g
Fett
4,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse Rösti mit geräuchertem Saibling

ZUBEREITUNG
Käse Rösti mit geräuchertem Saibling

1
kartoffeln reiben und danach in der kartoffelpresse kräftig die flüssigkeit rausdrücken - etwas stehen lassen und die eventuell noch austretende flüssigkeit weggeben
2
zwiebel in sehr feine würfel schneiden und in butter hell anrösten - gemeinsam mit eigelb, mehl mozzarella und gewürzen zur kartoffelmasse geben und kräftig vermengen
3
in eine beschichteten pfanne etwas butter geben - die servierringe hineinsetzen und mit der kartoffelkäsemasse ca 1 cm hoch befüllen - langsam anbraten - sobald die unterseite etwas gefestigt ist, den servierring vorsichtig runterziehen - danach auch die 2. seite sanft anbraten
4
währenddessen den räuchersaibling filetieren und gemeinsam mit den käserösti, rote beetesalat und meerrettichsahne servieren - mit etwas balsamicocreme und schnittlauchhalmen dekorieren

KOMMENTARE
Käse Rösti mit geräuchertem Saibling

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Eine sehr gelungene Kombination hast Du da auf den Teller gezaubert. Rundum leckeres Essen. Dir ein schönes Wochenende und die besten Genesungswünsche. LG Klaus
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
echt gelungenes rezept, gigantisch leckere 5 ***** lg dieter
   T****3
...emari...allein zu Haus.......da gibt´s sofort ´nen "fischigen" Schmaus......*lach*......Dein Käserösti sieht ja lecker aus, zusammen mit dem Saibling!!!!!!!!.......Ich hätte da nicht "nein" gesagt.......aber das weißt du ja.......:-o)))).......GLG Bettina
   m******7
....ein toller Untertitel....:-))))....aber auch wenn Du "allein zu Haus" bist....kommt IMMER was großartiges dabei raus....wie dieses Rezept mal wieder unter Beweis stellt.....ganz liebe Grüße....Mathias
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Mmmmmmmmmmm ich bin begeistert, das hast Du wieder so leckr zubereitet und dann auch so geschmackvoll angerichtet, einfach klasse, 5 ***** GGVLG reni

Um das Rezept "Käse Rösti mit geräuchertem Saibling" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.