Kartoffel-Zucchini-Rösti

50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln, mittelgroß 3 Stk.
Zucchini 180 g
Ei 1
Mehl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Zucchini waschen, trocknen und grob raspeln. Kartoffeln schälen und ebenfalls grob raspeln.

2.Die Gemüseraspeln in ein sauberes Geschirrtuch geben und gut ausdrücken. Die Flüssigkeit sollte wirklich fast ganz aus den Raspeln ausgetreten sein.

3.Die Gemüseraspeln zurück in die Schüssel geben und ein Ei und 1 EL Mehl untermischen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen.

4.In einer Pfanne etwas Butter oder Öl erhitzen. Nun die Masse portionsweise in die Pfanne geben und flach drücken. Auf beiden Seiten goldgelb anbraten.

5.Mit Salat und einer Joghurtsauce servieren oder als Beilage verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Zucchini-Rösti“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Zucchini-Rösti“