Fleisch: Gyros in Tomatensoße

30 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Das "saure" Fleisch:
Schweinegeschnetzeltes im Gyrsosstil 500 Gr.
Die zusätzlichen Gewürze:
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Wasser 0,25 L
Tomatenmark etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Klare Brühe gepulvert etwas
Die basische Beilage:
Pellkartoffeln 8 kleine
Chiliöl zum Anbraten des Fleisches etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Pellkartoffeln nach gewohnter Weise garen. Ich mache es in meinem Energiesparkochtopf. Dort bleiben sie über viele Stunden heiß und verkochen auch nicht.

2.Chiliöl in einem Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch anbraten. Tomatenmark und Gewürze hinzugeben und mit andünsten. Wasser nach 5 Minuten hinzugießen und den Kochtopf verschließen und ca. 5 Minuten auf Hochdruck kochen.

3.Topf abkühlen lassen/Dampf ablassen und alles gemeinsam auf einem großen flachen Teller servieren. Schmeckte mir und meinem Cousin sehr gut! Viel Spaß beim schnellen Nachkochen! PS: Wir haben gestern einen großen Teppich verlegt, deswegen hatte ich nicht so viel Zeit zu kochen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Gyros in Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Gyros in Tomatensoße“