Fleisch: Feurige Gulaschsuppe â la Gudrun

30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegeschnetzeltes 250 Gr.
durchwachsener Bauchspeck, gewürfelt 150 Gr.
Zwiebel, gewürfelt 1 mittelgroße
etwas Rapsöl etwas
passierte Tomaten 1 Packung
Tomaten 1 Dose
Wasser 375 ml
Knoblauch, gepresst 1 Zehe
Rinderbrühe 4 Brühwürfel
viel rote Tabascosoße etwas
Tomatenmark etwas
Lorbeerblätter 3
Thymian, getrocknet etwas
Rosmarin, getrocknet etwas
Pimelón, spanische Rauchpaprika etwas
rote Paprika, gewürfelt 1
gekochte Nudeln 250 Gr.

Zubereitung

1.Rapsöl in einem Schnellkochtopf erhitzen und das Fleisch und die Zwiebel anbraten. Mit den folgenden Zutaten auffüllen, gut umrühren und abwürzen.

2.Kochtopf gut verschließen und auf Hochdruck 10 Minuten kochen lassen. Abkühlen lassen, öffnen, Paprika und Nudeln hinzugeben und nochmal 2 Minuten auf Hochdruck kochen. Abkühlen lassen, öffnen und nochmals alles abschmecken. Das ergab 4 Portionen. Hat uns Dreien wunderbar geschmeckt. Viel Spaß beim Nachkochen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Feurige Gulaschsuppe â la Gudrun“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Feurige Gulaschsuppe â la Gudrun“