Spargelpfanne süss-scharf (leicht)

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenfilets 600 gr.
Marinade für Hähnchenfilets
Sonnenblumenöl 12 EL
Zucker 3 TL
Limette frisch gepresst nur den Saft 1 Stück
Sojasoße 2 EL
Spargelmarinade
Ingwer frisch 30 gr.
Knoblauchzehen 3 Stück
Zwiebel frisch 1 Stück
Chilischote frisch 1 Stück
Orangen gepresst nur den Saft 2 Stück
Limette frisch gepresst 0,5 Stück
Chili frisch 1 Stk.
Spargelpfanne
Cocktailtomaten 20 Stück
Frühlingszwiebel 1 Bund
Spargel weiss gerüstet 1 kg
Öl etwas
restliche Chilischoten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1431 (342)
Eiweiß
14,4 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
29,7 g

Zubereitung

Marinade Hähnchenfilet

1.Zucker, Sonnenblumenöl, Sojasauce; und den Limettensaft gut miteinander verrühren und die Hähnchenfilet mind. 30 Minuten marinieren

Marinade für die Spargeln

2.Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln schälen und ganz fein hacken. Den Chili entkernen und in kleine Ringe schneiden. Orangen und Limette auspressen.

3.Nun den Orangensaft, Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, 3/4 des Chili und den Limettensaft gut miteinander zu einer Marinade verrühren,

Spargel putzen und in 3cm lange Stücke schneiden

4.Nun Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen und die Spargeln mit 3/4 der Ingwer-Marinade erhitzen und einkochen lassen bis die Spargeln bissfest sind.

5.Dann die Frühlingszwiebeln je nach Grösse halbieren oder dritteln zu den Spargeln geben.

6.Cocktailtomaten halbieren untermischen mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen den restlichen Chili darüber streuen

Hähnchenfilet kurz bevor alles fertig ist anbraten

7.die restliche Marinade zu dem Gericht servieren dazu passt ein guter Basmati- oder Jasmin-Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpfanne süss-scharf (leicht)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpfanne süss-scharf (leicht)“