Spargelpäcken gebraten auf Tomatensoße

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weißer Spargel 500 g
grüner Spargel 500 g
Putenschnitzel 4
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer, Zucker etwas
Chilischote 1 rote
Thymian 1 kleines Bund
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
stückige Tomaten 1 Dose
Frischhaltefolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
78 (18)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Weißen Spargel schälen und längs halbieren.

2.Von dem grünen Spargel die holzigen Enden abschneiden und auch halbieren.

3.Beide Spargelsorten in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abtropfen lassen.

4.Fleisch waschen, trocken tupfen und diagonal halbieren.

5.Zwischen Frischhaltefolie etwas flacher klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Je 4 - 5 Spargelstangen mit 1 Stück Putenschnitzel umwickeln.

7.1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Spargelpäckchen darin unter Wenden ca. 4 - 5 Minuten braten.

8.In der Zwischenzeit die Chilischote putzen, aufschneiden, Kerne entfern und fein hacken.

9.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

10.Vom Thymian die Blättchen abzupfen.

11.1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Thymian und Chili glasig dünsten.

12.Mit Tomaten ablöschen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

13.Spargelpäckchen herausnehmen und mit der Soße auf Teller anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelpäcken gebraten auf Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelpäcken gebraten auf Tomatensoße“