Rocket & Chilli

15 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola geputzt - englisch "Rocket" 3 handvoll
Chillischote in feine Ringe geschnitten 1 frische
Anchovifilets in Öl 5 Stk.
Zesten und Saft einer Zitrone etwas
Knoblauch in feine Scheiben geschnitten 1 Zehe
Spaghettini 300 g
Parmesankäse, frisch gehobelt 100 g
Salz, Pfeffer frisch gemahlen etwas
gutes Olivenöl etwas
Nordseekrabben 100 g

Zubereitung

1.Den fein geschnittenen Knoblauch in einer Pfanne in heißem Olivenöl anbraten, die geschnittene Chillischote und Anchovifilets dazugeben. Ein wenig einbrutzeln lassen.

2.Zwei Drittel vom geputzten Rucola dazugeben, die Zitronenschale darüberreiben und den Zitronensaft dazugeben. Alle Zutaten gut miteinander vermengen und von der Flamme nehmen.

3.In der Zwischenzeit die Spaghettini nach Packungsanweisung zubereiten, abgießen und zu den anderen Zutaten in die Pfanne geben. Wieder gut miteinander vermischen.

4.Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und auf Tellern anrichten. Mit dem restlichen Rucola toppen, Parmesan darüberhobeln und mit den Nordseekrabben bestreuen.

5.Ich war von dem Geschmack total begeistert. Die Anchovis mit dem Knoblauch, dann der Zitronensaft und Rucola... Klasse!

6.(Frei nach Jamie Oliver)

Auch lecker

Kommentare zu „Rocket & Chilli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rocket & Chilli“