Camembert "Hérmelín" - auf böhmische Art mariniert

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Camembertecken - oder einen ganzen zurecht schneiden 6 Stück
Tomatenmark 2 EL
Paprikapaste - ersatzweise milder Ayvar 2 EL
Peperoni 0,25 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
für die Marinade etwas
Pfefferkörner, Wacholderbeeren, Senfkörner, Lorbeerblatt etwas
Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Peperoni entkernen, fein würfeln, Knoblauchzehe würfeln, beides mit dem Tomaten- und dem Paprikamark mischen. Die Camembertecken von der Spitze einschneiden, aber nicht durch. Die Tasche mit der Mischung füllen. In ein Glas etwa 50 ml Öl geben, dann die Camembertecken einlegen. Die Gewürze zugeben und mit Öl auffüllen, das alles gut bedeckt ist. Im Kühlschrank ein paar Tage duchziehen lassen und dann mit Bier und böhmischen Hörnchen oder Brot servieren.

2.Auf den Fotos habe ich den Knobi nicht unter das Mark gemischt, sondern gestiftet und den Käse "gespickt".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Camembert "Hérmelín" - auf böhmische Art mariniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Camembert "Hérmelín" - auf böhmische Art mariniert“