Kuchen : Muffins mit Moccabohnen, Marzipan und Amaretto

30 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 40 Gramm
Ei 1
Zucker 50 Gramm
Vanillinzucker 1 Päckchen
Amaretto 2 cl
Marzipan Rohmasse 100 Gramm
Mehl 80 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Moccabohnen etwas
DECO etwas
Schokoladen-Kuchenglasur weiß 1 Würfel
Moccabohnen 6

Zubereitung

1.Alles Liebe und Gute zum Geburtstag wenn sich da einer angesprochen fühlt...grins

2.Butter, Zucker, Vanillinzucker , Ei, schaumig rühren......

3.Dann den Amaretto und gewürfelten Marzipan... schön verrühren...spritzt etwas..grins

4.dann das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.....

5.Silikon Förmchen kalt ausspülen...

6.einen Löffel Teig rein.... ein paar Moccabohnen drauflegen... dann den restlichen Teig drauf verteilen

7.Bei Umluft 180 Grad.... 20 Min backen........ auf ein Gitter stellen......

8.nun die Schoki in den noch warmen Ofen stellen.... zum Schmelzen.... geht priiiiima so..))))))))

9.Kuchen aus den Förmchen nehmen.....

10.einen Klecks Schoki und eine Moccabohne drauf... fertig......

11.ein bisschen warten.... wenns geht...... Kaffee kochen und genießen...mmmmmmmmmmmmh......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen : Muffins mit Moccabohnen, Marzipan und Amaretto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen : Muffins mit Moccabohnen, Marzipan und Amaretto“