Herzige Nusstorte

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Teig
Zucker 100 Gr.
Butter, weich 125 Gr.
Eier, 2 El. Milch 2
Mehl 125 Gr.
Backpulver 1 P.
Haselnüsse, gemahlen 50 Gr.
Haselnüsse, ohne Haut, geröstet und gehackt 50 Gr.
Füllung / Ganache
Zartbitterschokolade 100 Gr.
Sahne 100 Ml.
Guss
Butter 70 Gr.
Puderzucker 150 Gr.
Vanillezucker 1 El.
Sahne 2 El.
Deko
Haselnüsse geröstet, gehackt 50 Gramm

Zubereitung

Teig

1.Zucker und Butter schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit dem Backpulver mischen und zu der Masse geben. 2 El. Milch hinzu und alles kurz verrühren. Die gehackten und gemahlenen Haselnüsse unter den Teig heben.

2.Eine Herz Backform einfetten und mit gemahlenen Haselnüssen ausstreuen (brauch ich bei meiner Form aber nicht machen). Den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen, 190 grad, Umluft. ca. 20 - 25 Min. backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Füllung / Ganache

3.Den Kuchenboden einmal in der Mitte aufschneiden (geht am besten mit einem Sägemesser, nehme demnächst aber einen langen Sägemesser, wird gleichmässiger). In einer trockenen Pfanne die Sahne erwärmen. Sie darf aber nicht kochen. Die Pfanne von der Herdplatte nehmen, die Schokolade in Stücke brechen und in die warme Sahne geben und solange rühren bis die Schokolade geschmolzen und sich mit der Sahne verbunden hat.

4.Die Ganache in ein Schälchen umfüllen und für ca. 2 Stunden bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

5.2/3 der Ganache auf den unteren Kuchenboden streichen und vorsichtig die obere Kuchenhälfte aufsetzen.

Guss und Deko

6.In einem Topf die Butter unter rühren schmelzen und bräunen lassen. Topf von der Herdplatte nehmen. Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und zu der braunen Butter geben. Sahne hinzu und alles zügig zu einer Masse rühren.

7.Den noch warmen Guss auf dem Kuchen verteilen und etwas glatt streichen. Die gehackten Nüsse darauf verteilen und leicht andrücken.

8.Die übrige Ganache mit einem Pinsel auf den Kuchenrand auftragen. Evtl. Die erste Schicht antrocknen lassen und noch eine Schicht Ganache aufpinseln.

9.Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er mindestens drei Tage vor dem Verzehr gebacken wird. Für eine 26er Springform einfach die doppelte Menge nehmen und auch die Backzeit erhöhen.

10.Tip: wenn ich eine glatte Oberfläche brauche, drehe ich den Kuchen um und nehme die Unterseite als Deckel. Klappt aber nur wenn die Oberseite nicht zu sehr gewölbt ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzige Nusstorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzige Nusstorte“