Ziegenkäsesoufflé, dazu Salatvariationen mit Birne und Parmaschinken

2 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Soufflé
Milch 200 ml
Ziegenfrischkäse 80 g
Eier 4 Stück
Salz 1 Prise
Butter 30 g
Mehl 50 g
Ziegenkäse hart 100 g
Speisestärke 1 EL
Haselnüsse gemahlen 2 EL
Salat
Blattsalate 300 g
Birnen 2 Stück
Parmaschinken 150 g
Dressing
Rapsöl 50 g
Walnussöl 20 g
Himbeeressig 30 g
Aprikosenkonfitüre 50 g
Brühe instant 1 TL
Orangensaft 100 g
Salz und Pfeffer 1 Prise
Chutney
Sezuan-Pfefferkörner 1 EL
Knoblauchzehe 1 Stück
Ingwer 20 g
Zwiebeln 80 g
Wasser 20 g
Rohrohrzucker 250 g
Mango 700 g
Balsamico 20 g
Sultaninen 100 g
Kurkuma 1 Prise
Salz und Pfeffer 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Ciabatta
Mehl 1 kg
Wasser 600 ml
Öl 50 ml
Salz 20 g
Zucker 1 Prise
Hefe frisch 40 g
Basilikumzweige 3 Stück

Zubereitung

1.Für das Soufflé zunächst Milch mit dem Ziegenfrischkäse erhitzen.

2.Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

3.Butter und gesiebtes Mehl erhitzen, bis sich am Topfboden ein Belag bildet. Die Milchmischung nun mit der Abbrenne cremig rühren (nicht mehr auf der Herdplatte, am besten in eine andere kalte Schüssel füllen).

4.Nun die Eier nach und nach einrühren, bis eine schöne Crememasse entsteht.

5.In den Förmchen den festen Ziegenkäse (kleine Stückchen) verteilen. Nun den Eischnee unterheben und in die gebutterten und mit dem (vorher in der Pfanne leicht angeröstetem) Haselnussmehl "bemehlten" Förmchen füllen.

6.Die Förmchen nun mit der Eischneemasse bis ca. 1 cm unter den Rand füllen. Dann auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen (Ober-und Unterhitze: 200°C) 20 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten auf 180°C herunterdrehen.

7.Für den Salat zunächst die Salate waschen. Die Birnen schälen und klein schneiden.

8.Für das Dressing alle Zutaten mit dem Pürierstab miteinander vermischen.

9.Für das Chutney zunächst den Sezuanpfeffer anrösten und zerkleinern. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen und zerkleinern. Dann Knoblauch, Zwiebeln, Ingwer kurz mit dem Wasser und dem Zucker erhitzen.

10.Die restlichen Zutaten nun dazu geben und alles 45 Minuten köcheln lassen.

11.Für das Ciabatta aus Hefe, Zucker und dem Wasser eine flüssige Lösung herstellen.

12.In eine Schüssel alle anderen Zutaten zusammengeben, die Hefe-Zuckerlösung angießen und mit den Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig gehen lassen.

13.Dann auf ein Backblech geben und noch einmal gehen lassen. Zum Schluss für ca. 25 Minuten bei 200°C backen.

14.Zum Anrichten auf den Tellern etwas Salat mit Dressing geben und Birne und Schinken darauf anrichten. Das Chutney und das Soufflé extra servieren und Ciabatta dazu reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäsesoufflé, dazu Salatvariationen mit Birne und Parmaschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäsesoufflé, dazu Salatvariationen mit Birne und Parmaschinken“