gratinierte Kartoffeln

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln 2 kg
Sahne 2 Becher
Milch 500 ml
Knoblauchzehen gehackt 3
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Außerdem:
Fett für die Auflaufform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
288 (69)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Eine sehr große Auflaufform oder ein tiefes Backblech gut einfetten. Backofen auf 200 C vorheizen.

2.Milch und Sahne zusammen mit dem gehackten Knoblauch und den Gewürzen kurz aufkochen.

3.Kartoffeln schälen, waschen und hobeln. Dann in der gefetteten Form einschichten.

4.Das heiße Milch-Sahnegemisch über die Kartoffeln geben und mit Alufolie abdecken.

5.Nun 30 Minuten im Ofen garen lassen, dann die Alufolie entfernen und weitere 15 Minuten im Ofen bräunen lassen (beim ersten Versuch habe ich keine Alufolie verwendet, da waren die Kartoffeln doch sehr gut gebräunt - fast schon verbrannt).

6.Tipp: Wer mag kann bei den letzten 15 Minuten noch etwas geriebenen Käse auf die Kartoffeln geben schmeckt aber auch ohne).

Auch lecker

Kommentare zu „gratinierte Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gratinierte Kartoffeln“