Argentinisches Rumpsteak mit einer Backkartoffel an Sauerrahm

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Sauerrahm
Mayonnaise 400 g
Saure Sahne 400 g
Magerquark 400 g
Salz und Pfeffer 1 Prise
Küchenkräuter 1 EL
Rumpsteaks
Rumpsteak 5 Stück
Öl 1 Schuss
Steakgewürz 1 Prise
Beilagen
Bratkartoffeln 5 Stück
Prinzessbohnen 250 g
Bacon 200 g
Steaksoße 200 ml

Zubereitung

Sauerrahm

1.Für den Sauerrahm Mayonnaise, saure Sahne und Magerquark in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Kräuter hinzufügen.

Kartoffeln

2.Die Kartoffeln ca. 20-25 Minuten in Salzwasser vorkochen. Anschließend aus dem Topf nehmen, in Alufolie einwickeln und in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200-220° aufbacken.

Steaks

3.Die Steaks nach Wunsch in der heißen Pfanne beidseitig in Öl anbraten und mit Steakgewürzen in der Steakpfanne würzen.

Bohnen

4.Die Bohnen werden ca. 15 Minuten in Salzwasser vorgekocht und danach mit kaltem Wasser abgeschreckt. Danach werden 3-6 Bohnen je nach Größe in den Bacon eingerollt und in einer Pfanne angebraten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Argentinisches Rumpsteak mit einer Backkartoffel an Sauerrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Argentinisches Rumpsteak mit einer Backkartoffel an Sauerrahm“