Himbeer-Chia-Pudding

Rezept: Himbeer-Chia-Pudding
12
03:05
2
3680
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Handvoll
frische Himbeeren
1 Handvoll
Walnusskerne
400 ml
Hafermilch
4 EL
Ahornsirup
8 TL
Chia-Samen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
79,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Chia-Pudding

Vegan Die Königin der Taunusbäche trifft die Königin des Rieds Sybille Schönberger

ZUBEREITUNG
Himbeer-Chia-Pudding

1
Alle Zutaten im Mixer pürieren bis eine glatte "Milch" entstanden ist. Dann über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, mindestens aber drei Stunden falls es schneller gehen soll. Die Flüssigkeit wird dann zu einer puddingartigen festen Masse. Schmeckt so oder mit frischem Obst/Beeren garniert.

KOMMENTARE
Himbeer-Chia-Pudding

   VegAndreas
Hi...wiß nicht ob sie das lesen wird.....schreib es ihr besser in ihr Gästebuch....
   VeggieGirl
(Zentrum der Gesundheit) – Für die alten Maya waren Chia-Samen Grundnahrungsmittel und Heilmittel in einem. Inzwischen ist auch Europa auf das „Superfood“ aus Mexiko aufmerksam geworden, denn die kleinen Samen haben es in sich. Mit ihrem Gehalt an Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren stellen sie manch anderes bewährtes Lebensmittel in den Schatten. Lesen Sie mehr unter: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/chia-samen.html#ixzz2QPwS9Cpq Bekommst du im Reformhaus :)

Um das Rezept "Himbeer-Chia-Pudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung