Jäger-Frühstück

1 Std leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pellkartoffeln nicht ganz gar gekocht 400 Gramm
Fleischwurst einfach / Stadtwurst einfach 150 Gramm
Champignons braun 100 Gramm
Lauch 150 Gramm
Butter 2 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Worcestersoße etwas

Zubereitung

1.Die gekochten aber nicht gegarten Pellkartoffeln abpellen und in 1cm große Würfel schneiden. Dasselbe mit der Fleischwurst: pellen und würfeln. Die Pilze mit der Bürste abreiben und in Scheiben schneiden. Lauch in putzen, in Ringe schneiden und waschen. Im Sieb abtropfen lassen.

2.In einer Pfanne 1EL Butter bräunen und die Kartoffelwürfel darin braun braten.

3.Noch etwas Butter und die Wurst zugeben, ebenfalls braten. Pilze, Salz und Pfeffer zugeben und gut durchgaren lassen. Pilze sollen aber noch Biß haben. In den letzten Minuten den Lauch und die Worcestersoße und noch einen Klacks Butter zugeben.

4.Das Ganze nun noch einmal kräftig mit Salz, Pfeffer und Worcestersoße abschmecken, auf vorgewärmte Teller geben und dann: Guten Hunger!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jäger-Frühstück“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jäger-Frühstück“