Gegrillter Thunfisch auf einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis

Rezept: Gegrillter Thunfisch auf  einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis
6
01:00
0
2109
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Thunfisch
750 g
Thunfisch Steak
1 Prise
Salz und Pfeffer
Beurre Blanc
400 ml
Fischfond
400 ml
Weißwein trocken
2 EL
Weißweinessig
4 Stück
Schalotten
250 g
Butter eiskalt
1 Prise
Salz und Pfeffer
Spargel
800 g
Spargel grün
50 g
Butter
1 EL
Olivenöl
50 ml
Fischfond
1 Prise
Salz und Pfeffer
1 Prise
Muskat
Reis
200 g
Reis rot
200 g
Reis schwarz
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.04.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
10,5 g
Fett
12,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gegrillter Thunfisch auf einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis

Specken dicken, gefüllt mit dreierlei Dips
Fisch Forelle

ZUBEREITUNG
Gegrillter Thunfisch auf einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis

Beurre Blanc
1
Schalotten schälen, in Scheiben schneiden und in einen Topf geben. Den Fischfond, Weißwein und Essig dazu geben, aufkochen und bis auf ca. 100 ml reduzieren. Schalotten entfernen. Abkühlen lassen bis auf ca. 60-70 Grad.
2
Dann die eiskalte Butter nach und nach unter monieren, bis die Sauce etwas dicklich wird. Immer rühren. Die Sauce darf auf gar keinen Fall anfangen zu kochen, aber darf auch nicht zu kalt werden, weil die Butter sonst nicht schmilzt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Reis
3
Die beiden Reissorten getrennt voneinander in einem Sieb waschen und in zwei Töpfen mit jeweils 2,5 Tassen Wasser aufkochen, dann Temperatur reduzieren, Deckel drauf und ca. 40-50 Minuten weich garen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.
Spargel
4
Beim Spargel die holzigen Enden abschneiden und je nach Beschaffenheit im unteren Bereich noch etwas schälen. In einer Pfanne die Butter zerlassen, das Olivenöl hinzugeben und die Spargel anschwitzen. Mit dem Fonds ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (am besten frisch gemahlen) abschmecken. Achtung, Spargel darf nicht zu weich werden!
Thunfisch
5
Den Thunfisch von beiden Seiten bei hoher Hitze ca. 1,5 Minuten grillen, damit der Fisch innen noch roh bleibt, dann Salzen und Pfeffern (mit der Pfeffermühle).
6
Den Reis (erst der schwarze, dann der rote) in einen Ring geben, etwas andrücken und dann den Ring abheben. Spargel dekorativ auf den Teller legen, mit einem großen Löffel einen Saucenspiegel aufsetzen, den Fisch halb darauf setzen und noch etwas Sauce auf den Fisch und den Spargel geben.

KOMMENTARE
Gegrillter Thunfisch auf einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis

Um das Rezept "Gegrillter Thunfisch auf einer Beurre Blanc mit grünem Spargel und einem Duett vom Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung