Rinderbraten vom Galloway in Rotwein

1 Std 10 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten, auch der Schulter kg
trockenen Rotwein 500 ml
Zwiebel 1 dicke
Knobipaste 2 Tl
Bärlauchpesto 2 Tl
Salz, Pfeffer, Paprika, Senf, dunklen Cremebalsamico etwas
Honig 1 Tl
Kräuter: Rosmarien, Oregano - frisch etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Tag
Gesamtzeit:
1 Tag 1 Std

1.Zwiebel schneiden das Fleisch mit Senf bestreichen

2.Rotwein in einen Topf geben,sämtliche Gewürze und die Zwiebel dazugeben, das Fleisch damit bedecken

3.etwa 24 Stunden stehen lassen

4.am nächsten Tag das Fleisch so komplett in einen Bräter geben und ca. 1 Stunde bei etwa 180 garen lassen, Gallowayrind braucht eine kürzere Garzeit

5.Fleisch aufschneiden und mit den gewünschen Beilagen anrichten. Bei mir gab es Salzkartoffeln und Spinat mal anders dazu. Rezept kommt noch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten vom Galloway in Rotwein“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten vom Galloway in Rotwein“