Bananen- Sckoko- Gugelhupf

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 200 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4
Banane 1
Schokostreusel 100 g
Kokosraspel 70 g
Milch 1 EL
Mehl 200 g
Backpulver gestrichen 3,5 TL
Schokoladenglasur 100 g
Kokosraspel 3 EL
Weinbrand/ Rum 1 TL

Zubereitung

1.Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Weinbrand/Rum und Eier zugeben. Mit dem Handrührgerät (Schneebesen) so lange rühren, bis der Zucker sich gelöst hat

2.Banane mit der Gabel fein zerdrücken, zugeben, mischen.

3.Schokostreusel, Kokosraspel, Milch zugeben, untermischen.

4.Mehl und Backpulver fein sieben und locker unterheben. Rührmasse in die vorbereitete Gugelhupfform geben. Masse glatt streichen, backen. Backzeit: ca. 60 Min. / Backtemperatur: ca. 180°C mittlere Schiene/ Ober- und Unterhitze/ Garprobe. Fertigen Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Kuchen auskühlen lassen.

5.Schokoladenglasur schmelzen und den Kuchen überziehen. Kokosraspel auf die Glasur streuen, trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bananen- Sckoko- Gugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bananen- Sckoko- Gugelhupf“