Bananen- Sckoko- Gugelhupf

Rezept: Bananen- Sckoko- Gugelhupf
4
01:10
2
749
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
200 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
1
Banane
100 g
Schokostreusel
70 g
Kokosraspel
1 EL
Milch
200 g
Mehl
3,5 TL
Backpulver gestrichen
100 g
Schokoladenglasur
3 EL
Kokosraspel
1 TL
Weinbrand/ Rum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1921 (459)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
58,6 g
Fett
23,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Bananen- Sckoko- Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Bananen- Sckoko- Gugelhupf

1
Butter schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker, Weinbrand/Rum und Eier zugeben. Mit dem Handrührgerät (Schneebesen) so lange rühren, bis der Zucker sich gelöst hat
2
Banane mit der Gabel fein zerdrücken, zugeben, mischen.
3
Schokostreusel, Kokosraspel, Milch zugeben, untermischen.
4
Mehl und Backpulver fein sieben und locker unterheben. Rührmasse in die vorbereitete Gugelhupfform geben. Masse glatt streichen, backen. Backzeit: ca. 60 Min. / Backtemperatur: ca. 180°C mittlere Schiene/ Ober- und Unterhitze/ Garprobe. Fertigen Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen. Kuchen auskühlen lassen.
5
Schokoladenglasur schmelzen und den Kuchen überziehen. Kokosraspel auf die Glasur streuen, trocknen lassen.

KOMMENTARE
Bananen- Sckoko- Gugelhupf

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine tolle Idee sehr köstlich Zubereitet, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Mon
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gefällt mir sehr gut! Die Zubereitungsschritte sind gut erklärt, und die beiden Bilder sehr gut!

Um das Rezept "Bananen- Sckoko- Gugelhupf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung