1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"

Rezept: 1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"
Resteverwertung auf traditionelle dänische Art, ein Nationalgericht in Dänemark. Einfach, preiswert, schnell und schmack
24
Resteverwertung auf traditionelle dänische Art, ein Nationalgericht in Dänemark. Einfach, preiswert, schnell und schmack
00:20
5
8113
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Biksemad
500 gr.
Bratenreste
500 gr
Kartoffeln festkochend
1 Stk.
Zwiebel frisch
Kräuter
Salz
Pfeffer
Beilagen
4 Stk.
Eier
Rote Bete
Pustasalat hausgemacht
8 Stk.
Essiggurken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"

Hachfleischsoße mit Pustasalat
Pusztaeintopf mit Reis
Fisch Lachs Lachsfilet Honig geröstet a la Biggi
Pekinger Ingwerente
Pilzcurry - ohne Fleisch

ZUBEREITUNG
1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"

Gerichte-Geschichte
1
Biksemad, neben Smørrebrød wohl DAS dänische Nationalgericht. Man kann es mittlerweile tiefgefroren kaufen, wobei es sich doch bloß um ein klassisches Resteessen handelt. Es werden meistens die Reste vom Sonntagsbraten verwendet (Schwein, Rind, Lamm, Huhn und Kartoffeln), und diese gemischt mit roter Bete, eingelegtem Sauren ( wir verwenden selbstgemachten Pustasalat und Essiggurken) und Spiegeleiern serviert. Das Tolle: Minimaler Aufwand, guter Geschmack, sättigend und kaum Abwasch.
Biksemad
2
Fleisch kleinschneiden. Ich verwendete die Reste vom Sonntagsschinken und Schweinelungenbraten.
3
Zwiebel hacken, Kartoffeln waschen, kochen und würfeln/kleinschneiden.
4
Die Zwiebel goldbraun anbraten, Fleisch zugeben und mit anbraten. Zum Schluß die gekochten Kartoffeln untermischen, bräunen.
5
Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Achtung, da das Fleisch schon gewürzt ist vorsichtig mit Salz und Pfeffer umgehen.
6
Die Spiegeleier braten, salzen
Serviervorschlag
7
Mit Essiggurken, Pustasalat (das Rezept findest du in meinem Kochbuch) und roter Bete servieren. Wir essen Biksemad direkt aus der Pfanne.

KOMMENTARE
1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"

Benutzerbild von Maxiii
   Maxiii
Diese leckere Art der Resteverwertung würde mir auch seeehr gut schmecken..! 5* und glG,Doris
Benutzerbild von golfvornholz
   golfvornholz
Solche Reste liebe ich.L.G.golfvornholz
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke für diese köstliche Restepfanne. Essen wir hier und auch in Dänemark immer gerne. Dort kann man sie sogar TK kaufen. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Kleiner Aufwand- großer Genuss ! Hätte mir auch sehr gut geschmeckt ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von yangyang
   yangyang
Ich hab gar nicht gewusst das Dänisches essen Lecker sein kann .Auch wenn mal was vom Vortag was Übrig ist und aus diesen was Neues und Leckeres was Zaubern kann ,Dieses Rezept Hört sich Lecker an ich möchte Dein Rezept aus Leihen und möchte als dank Dir 5*****leckere Punkte da lassen . LG yangyang

Um das Rezept "1Pfannengericht: Biksemad - dänisches "Nationalgericht"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung