"Marienberger Sahneschnitzel"

Rezept: "Marienberger Sahneschnitzel"
Schnitzelpfanne
16
Schnitzelpfanne
02:55
2
4960
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Schnitzel
1 Becher
Schmand
2 Becher
Crème fraîche
1 Becher
Sahne
2 Stück
Zwiebeln
200 Gramm
Kochschinken
2 Dosen
Champignons
1 TL
Currypulver
1 TL
Maggiwürze
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"Marienberger Sahneschnitzel"

Beilage Zitronen-Ingwer-Ofenkartoffeln

ZUBEREITUNG
"Marienberger Sahneschnitzel"

1
Alle Schnitzel halbieren und mit Öl in einer Pfanne anbraten.
2
Eine Auflaufform mit Öl einstreichen und die geteilten Schnitzel in der Pfanne verteilen.
3
Zwiebeln und Kochschinken in Würfel schneiden. Zwiebeln, Kochschinken und Champignons in einer Pfanne anbraten.
4
Die Zwiebel-, Kochschinken-, Champignonsmasse in die Auflaufform über die Schnitzel geben.
5
Nun den Schmand, die Sahne und Crème Fraiche in einer Schüssel verrühren. Diesem Gemisch nun den Curry, das Salz, den Pfeffer und die Maggiwürze zugeben und wieder gut verrühren. Jetzt gibt man die Soße gleichmäßig in die Auflaufform.
6
Bevor das ganze gebacken werden kann muss diese Pfanne mit Alufolie abgedeckt werden und 24h im Kühlschrank ruhen. Am nächsten Tag wird die Schnitzelpfanne bei ca. 160° Umluft eine Stunde ABGEDECKT und anschließend eine Stunde AUFGEDECKT gebacken. Da die Schnitzel und die Zwiebelmasse angebraten sind, gibt es keinen genauen "FERTIG-Zeitpunkt". Die Zeitangabe von 2 Stunden ist aber eine gute Richtzeit. Sollte Qualm aus dem Ofen kommen ist diese Zeit weit überschritten und die Pfanne ist eher für den Müll, anstatt den Teller;-) Als Beilagen empfehle ich grüne Bandnudeln. GUTEN HUNGER!

KOMMENTARE
"Marienberger Sahneschnitzel"

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
aber bitte ohne Maggi ***** ;o)
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
Klasse.lg.Angela

Um das Rezept ""Marienberger Sahneschnitzel"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung