Sonntags -Senfbraten a la Tiegerlilie

8 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebraten 500 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika etwas
Curry etwas
Thymian getrocknet etwas
Salbei getrocknet etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Knoblauch Gewürz etwas
Senf extra scharf 4 EL
Brühe 2 Liter
Mondamin-Pulver etwas
Wer es mag:
Möhren geviertelt 4 Stück
Zwiebeln 4 Stück

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Den Braten gut Würzen, und mit einem Backpinsel mit Senf beschmieren.

2.In Frischhaltefolie ca. 2 Stunden in den Kühlschrank zum durchziehen legen.

Wers mag:

3.Das Gemüse putzen schälen und vierteln.

Zubereitung:

4.1. Den Braten in eine Auflaufform legen und bei 180° C ca 45 Minuten braten lassen. Wers mag das Gemüse beigeben und mit garen.

5.2. Dann die Brühe zugeben, und weitere 1 1/2 Stunden braten und garziehen lassen. Dabei den Braten immer wieder mit der Brühe übergießen.

6.3. Den Braten rausholen und mit Alufolie abdecken um ihn 10 Minuten ruhen zu lassen.

7.4. Dann den Braten aufschneiden.

8.5. Die Soße mit etwas Mondamin braun andicken.

9.Als Beilage Reichte ich diesesmal Kartoffeln mit Ersen Möhren Gemüse, es Passen aber auch hervorragen Knödel, Nudeln, oder ähnliches .....

10.Guten Apettit wünsche Ich euch, viel Spass beim nachkochen !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntags -Senfbraten a la Tiegerlilie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntags -Senfbraten a la Tiegerlilie“