Räucherlachs mit Zitrone und Kresse

15 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Brunnenkresse 100 g
Räucherlachs in Scheiben 400 g
Zitrone Bio 1
Kresse 1 Kästchen
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Brunnenkresse waschen, trocknen und auf einem Servierbrett auslegen. Den Lachs kreuz und quer darauf anrichten. Die Zitronen vierteln. Alles salzen und pfeffern und mit dem Saft von 2 Zitronenvierteln und nativem Olivenöl beträufeln.

2.Die Kresse über den Räucherlachs schnippeln, die restlichen beiden Zitronenviertel danebensetzen und mit gekühltem Weißwein genießen. Dazu passend: Rote Bete-Salat nach Jamie Oliver (siehe Kochbuch)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Räucherlachs mit Zitrone und Kresse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Räucherlachs mit Zitrone und Kresse“