Wildlachsfilet mit Dillsauce, Frühkartoffeln und Gemüse

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wildlachsfilet:
Wildlachsfilet TK ( 2 Lachsfilets à 125 g ) 1 Packung
Wasser 400 ml
Weißwein 100 ml
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 6
Salz 1 TL
Fischsauce 1 EL
Zitrone 1 Stück
Dillsauce:
Butter 1,5 EL
kleine Zwiebel ca.25 g 1
Knoblauchzehe 1
Mehl 2 EL
Gemüsebrühe ( 1 TL instant ) 200 ml
Weißwein 100 ml
Kochsahne 4 EL
frischer Dill 1 Bund
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Zucker 1 Prise
Zitronensaft 1 Spritzer
Frühkartoffeln:
Frühkartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kümmel 1 TL
Gemüse:
Zuckererbsenschoten 100 g
rote Spitzpaprika 50 g
Möhre 50 g
rote Paprika 50 g
grüne Paprika 50 g
Porree 50 g
Olivenöl 2 EL
Weißwein 100 ml
( ½ Packung ) Kochsahne 100 g
mildes Curry Pulver 1 TL
kräftige Prisen Salz 2
kräftige Pfeffer 1
kräftigen Spritzer Zitronensaft 1
Zum Servieren:
Maggikraut zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Wildlachsfilet

1.Wasser ( 400 ml ) mit Weißwein ( 100 ml ), Lorbeerblätter ( 2 Stück ), Pimentkörner ( 6 Stück ), Fischsauce ( 1 EL ) und Zitrone ( 1 Stück ) aufkochen, die beiden Wildlachsfilets hineingeben und in 8 – 10 Minuten kochen/gar ziehen lassen.

Dillsauce:

2.Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Den Dill waschen, trocken schütteln und hacken. In einem kleinen Topf Butter ( 1,5 EL ) erwärmen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anschwitzen, Mehl ( 2 EL ) darüber stäuben, mit der Gemüsebrühe ( 200 ml ) und dem Weißwein ( 100 ml ) ablöschen/angießen, die Kochsahne ( 4 EL ) darunter rühren und mit Salz ( 1 Prise ), Pfeffer ( 1 Prise ) und Zitronensaft ( 1 Spritzer ) würzen/abschmecken. Zum Schluss den gehackten Dill unterheben,

Frühkartoffeln:

3.Kartoffeln waschen/bürsten und in Wasser mit Salz ( 1 TL ) und Kümmel ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.

Gemüse:

4.Zuckererbsenschoten putzen/entfädeln und in Rauten schneiden. Roten Spitzpaprika, roten Paprika und grünen Paprika putzen, waschen und in Rauten schneiden. Möhre mit dem Sparschäler schälen, mit dem Gemüseblütenschaber/Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenschei-ben ( ca. 2 – 3 mm dick ) schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Olivenöl ( 2 EL ) das Gemüse ( Zuckererbsenschotenrauten, Spitzpaprikarauten, Möhrenblüten, rote und grüne Paprikarauten und Porreeringe ) kräftig anbraten/pfannenrühren, mit Weißwein ( 100 g ) ablöschen und ca. 10 Minu-ten köcheln lassen. Mit Kochsahne ( 100 g ), Salz ( 2 kräftige Prise ) , mildes Curry Pulver ( 1 TL ), Pfeffer ( 1 kräftige Prise ) und Zitronensaft ( 1 kräftigen Spritzer ) ab-schmecken. Alles noch 5 – 6 Minuten reduzieren lassen. Die Flüssigkeit sollte dabei cremeartig einkochen/reduzieren.

Servieren:

5.Wildlachsfilet mit Dillsauce, Frühkartoffeln und Gemüse, mit Maggikraut garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachsfilet mit Dillsauce, Frühkartoffeln und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachsfilet mit Dillsauce, Frühkartoffeln und Gemüse“