Lachs mit Niedergartemperatur gegart

Rezept: Lachs mit Niedergartemperatur gegart
4
00:30
2
1942
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 gr.
Lachs frisch
50 ml
Olivenöl nativ
0,5
Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1867 (446)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
50,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs mit Niedergartemperatur gegart

Pangasiusspieße mir gegrillter zucchini

ZUBEREITUNG
Lachs mit Niedergartemperatur gegart

1
Backofen auf 80°C hoch heizen.
2
Lachs zuschneiden und vom tranigen Fett befreien. In zwei gleichmäßigen Teile teilen.
3
Einen größeren Teller nehmen und mit etwas Olivenöl betreufeln.
4
Lachs mit Pfeffer aus der Mühle schwarz und Salz würzen. Nun den Lachs auf den Teller legen und über den Lachs, abermals etwas mit Olivenöl betreufeln.
5
Jetzt den gesamten Teller mit einer Klarsichtfolie verpacken und in den vorgeheizten Backofen für 20 - 25 Min. stellen.
6
Nach dem Garen den Teller aus den Ofen nehmen und die Lachs Teile auf ein en Teller trapieren.
7
Dazu serviert man eine viertel Zitrone, einen Gewürzreis (Gewürz - Reis und eine Kokos - Dill Soße.

KOMMENTARE
Lachs mit Niedergartemperatur gegart

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Ich gare alles so. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein edles Gericht , fein zubereitet und serviert ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Lachs mit Niedergartemperatur gegart" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung