Lachs mit Maishaube

Rezept: Lachs mit Maishaube
Für Lachs-Fans!
17
Für Lachs-Fans!
00:25
2
1561
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Maiskörner 140 g EW
2 EL
Semmelbrösel
1 EL
weiche Butter
Cayennepfeffer
Salz
2 EL
Öl
2
Lachsfilet a 150 g
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1796 (429)
Eiweiß
30,0 g
Kohlenhydrate
16,0 g
Fett
26,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachs mit Maishaube

ZUBEREITUNG
Lachs mit Maishaube

1
Mais gut abtropfen lassen. Die Hälfte davon in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab pürieren. Semmelbrösel, 1/2 EL Butter und den restlichen Mais untermischen. Mit Cayennepfeffer und Salz würzen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Lachs salzen, rundherum 2 Minuten anbraten und auf einen mit Backpapier belegten Rost legen. Die Maismasse auf den Lachsfilet verteilen, 1/2 EL Butter in Flocken darübergeben. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der obersten Schiene 8-10 Minuten überbacken (Umluft nicht empfehlenswert).

KOMMENTARE
Lachs mit Maishaube

Benutzerbild von theangel
   theangel
hört sich lecker an, auch ich mache WW, deshalb ab in mein Kochbuch und 5 ***** für dich LG
Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
habe das gerade unter der Kategorie leicht gefunden, da ich WW mache, hab ich das Rezept als toll empfunden und dir gleich mal gemopst.

Um das Rezept "Lachs mit Maishaube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung