Lachsfilet im Gemüse

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilets je 125 g 2
Zitronensaft 1 EL
Salz, Zitronenpfeffer etwas
Karotte in Julienne geschnitten 1 grosse
Zucchini frisch halbiert, in Scheibchen geschnitten 1 kleine
Peperoni gelb in streifen geschnitten 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Gemüsebouillon kräftig 2 dl
Zitronenpfeffer-Butter weich 1 Portion
Alufolie 2 Stück

Zubereitung

1.Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz u. Pfeffer würzen

2.Gemüse inkl. Knoblauch im Bouillon ca. 10 Min. garen (darf noch leicht Biss haben), abgiessen und gut abtropfen lassen.

3.Gemüse auf Alufolie verteilen und Lachsfilets daraufsetzen und Pfefferbutter auf die Filets streichen. Alufolie gut verschliessen und im auf 160° vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene ca. 15-20 Min. garen. (Für Pointszähler: 5)

4.Tip: Statt Pfefferbutter, Kräuterbutter nehmen. Dazu passt Trockenreis oder Salzkartoffeln und ein Glas Weisswein. E Guete wünscht Yvonne

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsfilet im Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsfilet im Gemüse“