Lachs aus dem Backofen

40 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet mit Haut 800 Gramm
Fenchelknollen 4 Stück
Möhren 4 Stück
gelbe Zucchini 1 Stück
Butter 50 Gramm
Gemüsebrühe etwas
Weißwein trocken etwas
Limetten 2 Stück
Sauce Hollandaise 0,25 Liter
Zitronenpfeffer, grobes Meersalz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Lachs in vier Portionen teilen, vorbereiten, salzen und pfeffern. Fenchel und Möhren putzen (Fenchelgrün aufheben), in dünne Scheiben schneiden, ca. 5 Minuten blanchieren. Zucchini in Scheiben schneiden.

2.Fettpfanne buttern, Gemüse einschichten, Lachs mit der Hautseite nach unten drauflegen. Limettenscheiben auf den Fisch legen, Gemüsebrühe und Weißwein zugeben. Evtl. nachgießen. Lachs 25 Minuten bei 180 Grad mittlere Schiene backen, nach 20 Minuten Hollandaise drüber verteilen. Lachs und Gemüse testen, evtl. noch etwas nachgaren. Kleingehacktes Fenchelgrün drüberstreuen.

3.Lachs mit Gemüse und Weinsud servieren, Beilage Ciabatta. Getränk trockener Weißwein. Für Sauce Hollandaise kann ohne weiteres gutes Fertigprodukt verwendet werden. Noch reichhaltiger durch eine Lage dünner vorgegarter Kartoffelscheiben auf dem Blech.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs aus dem Backofen“