Lachs

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 2 Stk.
Möhren 2 Stk.
Schnittlauch und Peterling etwas
Limette 1 Stk.
Olivenöl etwas
Salz Prise
Pfeffer Prise

Zubereitung

1.1.) Den Schnittlauch und Peterling klein hacken und den Saft einer halben Limette, zusammen mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermengen.

2.2.) Den Lachs in dem Sud wenden und ca. 30 min im Sud liegen lassen.

3.3.) Die Karotten zwischenzeitlich mit einem Apfel-/Kartoffelschäler in Streifen schneiden und das Schnittgut mit Salz und Pfeffer besträuen.

4.4.) In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, den Lachs je Seite zwei bis drei Minuten anbraten und herausnehmen. Warm halten!

5.5.) In dem Bratensaft die Möhrennudeln ca. 5 Minuten wälzen und dünsten.

6.6.) Die Möhrennudeln auf dem Teller zu einem Nest formen und den Lachs hinein legen. Darauf noch eine Scheibe Limette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs“