Lachs mit einen feinen Häubchen

1 Std 10 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Lachs 4 Scheiben
Weißwein 100 ml
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Blattspinat tiefgefroren oder frisch 500 Gramm
Butter etwas
Sahne 125 ml
Käse gerieben 50 Gramm
Zitronensaft etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Zwiebel schälen ,klein würfeln und die Hälfte in eine Auflaufform geben ,Weißwein zugießen.

2.Das Lachsfilet mit Salz und Pfeffer würzen mit Zitronensaft beträufeln und in die Auflaufform geben,zudecken und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

3.Nun in einen Topf die Butter zerlassen den Rest Zwiebel und den kleingehackten Knobi dazu und andünsten lassen.

4.Spinat dazugeben und gut würzen.

5.Wenn der Lachs etwas gezogen ist für etwa 10 Minuten in den Ofen bei 200c garen lassen.

6.Nun aus den Ofen nehmen ,Lachs aus der Auflaufform nehmen ,Spinat in der Form verteilen und den Lachs wieder daraufgeben.

7.Die Sahne steifschlagen ,den Käse vorsichtig unterrühren und alles auf den Lachs geben.

8.Nun kommt alles wieder in den Ofen zurück und wird goldgelb gebacken ,wünsche euch Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs mit einen feinen Häubchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs mit einen feinen Häubchen“