Hechtfilet mit gedünstetem Fenchel in Senf-Dill-Zitronensoße

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kap-Hechtfilet-Tiefkühl 400 Gramm
Fleur de Sel Meersalz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Zitronenscheibchen etwas
Alufolie etwas
Senf 1 Esslöffel
Dill 1 Esslöffel
Milch 3 Esslöffel
Saft einer halben Zitrone etwas
Fenchelknollen mit Grün 2
Rama 1 Esslöffel
Salz 1 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Basmati-Reis 1 Tasse

Zubereitung

1.Als erstes den Reis in Salzwasser aufkochen und 5 min kochen lassen,den Reis von der platte nehmen einen Deckel auf den Topf tun und den Reis ausquellen lassen.In dieser Zeit den Fenchel putzen und in feine streifen schneiden.

2.Nun etwas Rama in einem Topf schmelzen lassen und den Fenchel dazugeben und unter rühren weich garen lassen ,wenn die Flüssigkeit verdampft ist mir etwas flüssiger Gemüsebrühe aufgießen das ganze solange wiederholen bis der Fenchel weich ist,dauert ca 10 min.Zum Schluss mit dem fein gehacktem Fenchelgrün garnieren.

3.Das Hechtfilet leicht antauen lassen mit Fleur de Sel und Zitronenpfeffer würzen und in der leicht gefetteten Pfanne kurz von beiden Seiten anrösten ,dann den Fisch in Alufolie legen die dünn geschnittenen Zitronenscheiben dazulegen das ganze einwickeln und das Päckchen in eine flache Auflaufform legen und im Backofen 20 min garziehen lassen -150 Grad-

4.Nun in die Pfanne in der der Fisch angebraten wurde etwas Milch und Wasser geben und dort hinein etwas Senf einrühren mit Dill und etwas Zucker abschmecken und etwas ein reduzieren lassen zum Schluss mit etwas frisch gepresstem Zitronensaft abschmecken.Die Soße darf dann nicht mehr kochen denn sie könnte dann gerinnen wegen der Milch und der Zitrone also nur noch warm halten.

5.Nun den Fisch aus dem Backofen nehmen die Flüssigkeit noch it in die Soße geben und mit dem Reis und dem Fenchel servieren. Wir haben das heute gerade gegessen und es hat famos geschmeckt ich hab den Geschmack noch im Mund

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hechtfilet mit gedünstetem Fenchel in Senf-Dill-Zitronensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hechtfilet mit gedünstetem Fenchel in Senf-Dill-Zitronensoße“