Suche nach: „8 Hechtfilet Rezepte“

40 Min
(5)
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Hechtfilet perfekt servieren

Hecht ist ein relativ fettarmer Speisefisch. Dadurch wird er, je nach Zubereitungsart, relativ trocken. Die Gräten vom Hecht lassen sich sehr gut entfernen, sodass Sie auch selbst gefangenen Hecht ganz einfach filetieren können. Der Süßwasserfisch schmeckt, richtig zubereitet, unglaublich gut und sollte deshalb auf keinem Speiseplan von Fischliebhabern fehlen. Es gibt eine Vielzahl an traditionellen und exotischen Rezepten, um Hechtfilet abwechslungsreich zuzubereiten.

Hechtfilet richtig zubereiten

Da das Filet sehr fettarm ist, darf es nie zu lange gegart werden. Schonende Garmethoden, wie das Dämpfen oder Grillen in Folie, erhalten die einzigartige Saftigkeit des Hechtfilets. Auch die Zubereitung mit Saucen sorgt dafür, dass das feine Filet nicht austrocknet. Einige Köche schwören auf die Verwendung von Spickspeck. Auch durch Zugabe von geschmacksneutralem Fett wird das Hechtfilet wunderbar saftig. Wichtig ist, dass Hecht nie zu lange gebraten oder gebacken wird.

Rezept der Woche

Pizza Caprese wie beim Italiener

Pizza Caprese wie beim Italiener

Benutzerbild von Sikei
Rezept von Sikei
vom 02.04.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(10)

Empfehlung